Thalia

 

„Probeliegen“

 

THALIA launchte einen neuen eReader. Richtig, so einen wie den Kindle. Oder wie jeder andere eReader. Und das war das Problem. So sollte eine Film-Idee her, die den eReader nicht nur als technisches Highlight inszeniert, sondern noch ein anderes starkes Kaufargument liefert.

Die Lösung: Entwicklung einer Idee, die den eReader als technisch komfortables Gerät und vor allem THALIA als kundenorientierten stationären Anbieter kommuniziert, der versteht, warum man überhaupt einen eReader braucht – und der vor keiner Test-Situation im Handel zurückschreckt. Eine Test-Situation, die eben nur im Handel möglich ist.

 

Mein Beitrag

 

Entwicklung und Umsetzung von Strategie und Film als Creative Director.

 

 

Date

April 16, 2015

Category

Branding, Video